African Palace Casino

By | 22. Juli 2018

African Palace Casino

0.00
7

Bonus

8.0/10

Ein- und Auszahlungen

8.0/10

Spiele

6.0/10

Benutzerfreundlichkeit

6.0/10

Nachteile

  • Gewinne aus dem Willkommensbonus sind auf den 3-fachen Betrag von Bonus und Einzahlung begrenzt.

African Palace Casino Test

Das African Palace Casino gehört zu den klassischen Playtech-Casinos. Das heißt, das Casino wird mit einer Download-Software auf dem Desktop installiert. Danach hat man vollen Zugriff auf alle Casino-Funktionen und die Spiele von Playtech.

African Palace Casino Welcome

Bonus

Willkommensbonus

Im African Palace Casino gibt es einen 100 % Willkommensbonus bis 500 € und 50 Freispiele auf die 1. Einzahlung. Die Freispiele kann man an den „Age of the Gods“-Spielautomaten einlösen.

Bevor man eine Auszahlung beantragen kann, muss man die Einzahlung und den Bonus aber mindestens 40 mal durchgespielt haben. Bei einer Einzahlung von 500 € spielt man mit 1.000 € und muss dann Wetten im Wert von mindestens 40.000 € setzen. Die Auszahlung von Gewinnen ist aber auf den 3-fachen Betrag der Einzahlung plus Bonus begrenzt! Bei einer Einzahlung von 500 € kann man also höchstens 3.000 € gewinnen.

Die Mindesteinzahlung für den Willkommensbonus liegt übrigens bei 25 €.

Die vollständigen Bonusbedingungen findest Du hier→

Worauf man achten sollte:

  • Für neue Spieler gilt: Um Gewinne aus Freispielen ohne Einzahlung und einem Bonus ohne Einzahlung zu bekommen, müssen diese zunächst 40 mal durchgespielt werden. Des Weiteren muss man mindestens 25,00 € einzahlen. Gewinne sind aber auf 100,00 € begrenzt. Alle anderen Spieler müssen Gewinne 30 mal durchspielen.

Einzahlungen

Während des Test standen uns die folgenden Einzahlungsmöglichkeiten zur Verfügung:

  • Kreditkarten
  • Wire Transfer
  • Neteller
  • Skrill
  • UseMyFunds
  • Entropay

Auszahlungen

Dagegen standen uns diese Auszahlungsmöglichkeiten zur Verfügung:

  • Kreditkarten
  • Wire Transfer
  • Neteller
  • Skrill
  • Banküberweisung

Auszahlungslimit

Es gibt ein Auszahlungslimit von 25,000 € alle 30 Tage. Das Auszahlungslimit gilt aber auch für Jackpots.

Spiele

Im African Palace Casino gibt es über 220 Spielautomaten von Playtech. Des Weiteren gibt es zusätzlich noch ungefähr 100 weitere klassische Casino-Spiele. Ganz gleich ob man nun Roulette, Blackjack oder eben Spielautomaten bevorzugt. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die neuesten Playtech-Spiele sucht man aber vergeblich.

Benutzerfreundlichkeit

Eines vorweg, das African Palace Casino kann man am besten mit der Download-Software für den Desktop spielen. Darauf ist auch die englischsprachige Homepage ausgerichtet. Denn überall wird eigentlich auf den Download hingewiesen. Man kann zwar auch direkt über die Homepage eine Flash-Version des Casinos starten, aber dann kann man auch gleich die Software herunterladen. Die Homepage an sich wirkt dementsprechend ein wenig veraltet.

Über ein Menü oben auf der Seite hat man unter anderem  Zugriff auf Bonusangebote sowie Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten. Die Bonusbedingungen findet man etwas versteckt ganz unten auf der Seite unter „Terms and Conditions“.

Die Download-Software ist zwar auch schon älter, aber in Bezug auf die Spielübersicht funktional und übersichtlich. Die persönlichen Daten, Spielverläufe und weitere Informationen lassen sich in der Software ebenfalls aufrufen.

Eine Mobil-Version für Smartphones oder Tablet gibt es übrigens nicht. Das African Palace ist für den mobilen Betrieb nicht ausgerichtet.

Der größte Nachteil der altgedienten Playtech-Casinos, zu denen auch das African Palace Casino gehört, ist die Vergabe des Benutzernamens. Denn dieser wird vom System automatisch vergeben und besteht aus einer 10-stelligen Buchstaben- und Zahlenkombination, die man sich unmöglich merken kann. Das ist wirklich nervig, denn wenn man sich den Benutzernamen nicht aufschreibt und diesen dann vergisst, muss man gegebenenfalls den Support anschreiben und fragen. Die Software gibt einem zwar die Möglichkeit, das Passwort zurückzusetzen, dafür benötigt man aber den Benutzernamen.

Unternehmen, Kontakt, Lizenz

Das African Palace Casino gehört mit dem Grand Reef Casino und dem Indio Casino zur First Grand Gaming Gruppe.

  • Betreiber: First Grand Gaming N.V.
  • Adresse: c/o Century Trust Curaçao N.V., World Trade Center Curaçao , Suite BC.IV.09, Piscadera Bay, Curaçao
  • E-Mail: support@africanpalacecasino.com
  • Telefon: +44 203 139 9035
  • Erreichbarkeit: Täglich 24 Stunden
  • Lizenz: Erteilt von der Regierung von Curaçao

Bewertung

Der 100 % Bonus ist das übliche Casino-Willkommensangebot. Die Bonushöhe bis 500 € ist in Ordnung. Dennoch sind große Gewinne mit dem Bonus unmöglich, da die Gewinnauszahlung auf das 3-fache der Einzahlung und des Bonusbetrages begrenzt ist. Bei einer Einzahlung von 500 € plus Bonus kann man also nur maximal 3.000 € gewinnen. Solche Gewinnbegrenzungen sind in Casinos eigentlich eher die Ausnahme.

Auch befinden sich die Umsatzbedingungen (40-facher Umsatz von Einzahlung und Bonus) schon im oberen Bereich. Um die Rechnung weiter zu führen müsste man bei der oben genannten Einzahlung erst mal 40.000 € an Wetten platzieren, um sich eventuell einen Gewinn von maximal 3.000 € auszahlen lassen zu können. Auf die 50 Freispiele braucht man an dieser Stelle eigentlich gar nicht mehr eingehen, da diese auch nur einen Wert zwischen 0,20 € und 0,50 € pro Spin haben. Alles in allem ist dieses Bonusangebot überhaupt nicht attraktiv. Außer vielleicht für den Betreiber.

Die Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten sind okay. Leider gibt es keine Möglichkeiten einer Direktüberweisung wie zum Beispiel mit Sofortüberweisung oder Giropay.

Das Spielangebot ist zwar groß, leider fehlen aber die neuesten Playtech-Spiele. 

Spielbar ist das Casino eigentlich nur mit der Download-Software. Diese ist zwar schon älter, aber dennoch durchaus benutzerfreundlich. Im Gegensatz zur Homepage sieht man der Software das Alter jedenfalls nicht an. Der Trend der Zeit scheint am African Palace Casino völlig vorbei gegangen zu sein, denn schon die Homepage ist nicht für die Anzeige auf Smartphones geeignet. Spielen auf Smartphones oder Tablets ist damit ausgeschlossen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.