Avalon II

By | 11. Juni 2018

SoftwareQuickfire / Microgaming
Walzen5
Reihen3
Gewinnlinien243 Gewinnwege
Gewinnrichtungvon links nach rechts
Wild-SymbolGestapelt
FreispieleJa
Bonus FeatureJa
Progressiver JackpotNein
Einsatz0,30 € - 7,50 €
Auszahlungsquote (RTP)95,92%
VeröffentlichtJanuar 2014
Avalon 2 Logo

Avalon 2 Test

Avalon 2 entführt uns ins Mittelalter. In Avalon II befindet man sich auf der Suche nach dem Heiligen Gral.

Spieleigenschaften

Avalon 2 verfügt nicht nur über eine Turboplay-, sondern auch über eine Autoplay-Funktion, die sich auf maximal 500 Spins programmieren lässt. Den Spieleinsatz kann man von 0,30 € bis auf 7,50 € einstellen. Bis zu 120.000 € kann man hier gewinnen. Insgesamt ist das Spielmenü übersichtlich und benutzerfreundlich.

Avalon 2 wurde mit viel Liebe zum Detail entwickelt. So wirkt die Grafik schon fast wie ein Kinofilm, obwohl hier alle Bilder nur gezeichnet worden sind.

Avalon 2 verfügt über 5 Walzen mit 3 Reihen und 243 Gewinnmöglichkeiten. Gewinnsymbole müssen dabei übrigens nicht auf einer Linie sein. Eine Gewinnkombination entsteht bereits, wenn mindestens drei Symbole von links nach rechts in beliebiger Position auf den Walzen erscheinen.

Während des Hauptspiels kann jederzeit Merlin erscheinen und entweder einen Geldpreis oder einen Multiplikator gewähren. Ein weiteres Feature ist das Lady of the Lake-Symbol. Dieses Symbol erscheint nur auf der 3. Walze und wird zu einem gestapelten Wild-Symbol.

Avalon II in diesen Casinos spielen

Gral-Bonus

Im Bonus-Spiel ist man auf der Suche nach dem Heiligen Gral. Auf dem Weg zum Heiligen Gral gibt es 8 Bonus-Features auf einer Landkarte, die man nacheinander absolvieren muss. Das Bonus-Spiel gewinnt man übrigens immer, wenn mindestens 3 Scatter in Form eines Grals irgendwo auf den Walzen erscheinen.

Lake of Legend

Im ersten Bonus Feature muss man das Schwert „Excalibur“ aus 6 Teilen wieder zusammensetzen, in dem man würfelt. Für jeden Wurf gibt es einen Multiplikator zwischen 1 und 6. Schafft man es, das Schwert mit höchstens 10 Würfen zusammenzusetzen, bekommt man sogar noch einen 15-fachen Multiplikator auf den Einsatz dazu. Ansonsten gibt es für jeden weiteren Wurf ein 6-fachen Multiplikator.

Misty Vale

Der zweite Punkt auf der Landkarte gewährt 15 Freispiele. Bevor diese starten, darf man sich noch ein Charakter-Symbol als zusätzlichen Joker aussuchen. Dieses zusätzliche Wild-Symbol gewährt als Teil einer Gewinnkombination auch noch einen 2-fachen Multiplikator. Die Freispiele können allerdings nicht erneut ausgelöst werden.

Nach dem Misty Vale Feature kann man sich auf der Karte übrigens den Weg aussuchen: Entweder man wählt „Whispering Woods“ oder „Forest Falls“.

Whispering Woods

In diesem Bonus-Spiel bekommt man 5 Schilde zur Auswahl. Hinter den Schilden verbergen sich natürlich Geldgewinne. Hat man einen Schild ausgewählt, kann man diesen entweder behalten oder noch maximal 2 andere Schilde wählen.

Forest Falls

Die Alternative zu Whispering Woods gewährt 20 Freispiele mit „Trailing Wilds“. Die Wild-Symbole hinterlassen eine Joker-Spur auf den Walzen.

Dusky Moors

Hier sind 12 Karten ausgelegt. Insgesamt 6 Helm-Paare verbergen sich hinter diesen Karten. Nun beginnt man also aufzudecken. Immer wenn man einen Helm aufdeckt, erhöht sich der Multiplikator. Das geht dann so lange, bis man ein Paar gefunden hat.

Morgan’s Keep

Und weiter geht’s. Diesmal mit 20 Freispielen und „Rolling Reels“. Bei einer Gewinnkombination werden die entsprechenden Symbole von den Walzen entfernt und es rücken weitere Symbole von oben nach. Entsteht dadurch erneut eine Gewinnkombination, erhöht sich der Multiplikator um eine Stufe auf bis zu x6. Auch hier können die Freispiele allerdings nicht erneut ausgelöst werden.

Hall of Shadows

Im vorletzten Feature muss man sich dem „Schwarzen Ritter“ stellen. Während des Kampfes bekommt man für Angriffe und erfolgreiche Verteidigung einen Geldpreis. Besiegt man den Schwarzen Ritter, bekommt man den Heiligen Gral.

Isle of Avalon

Den Gral hat man zwar zuvor schon erhalten, in diesem Feature kann man aber noch einmal so richtig groß gewinnen. Hier muss man die 4 Räder von Avalon drehen. Die Räder enthalten Ziffern zwischen 0 und 9. Die Summe aus allen Ziffern ergibt schließlich den Gewinnmultiplikator.

Fazit

Die Entwickler von Avalon 2 haben sich bei diesem Slot richtig Mühe gegeben. Und das sieht man auch. Der Spielautomat besticht mit einer tollen Grafik und einem umfangreichen Bonus-Spiel.

Avalon II in diesen Casinos spielen

Bilder

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Video

In diesem Video kann man sich den Slot mit einigen Features einmal ansehen.

Bewertung
Datum
Spielautomat
Avalon 2
Bewertung
51star1star1star1star1star
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.